DAVID LIPP & DIE LIEBE | ES IST SO UNENDLICH STILL HIER

DAVID LIPP & DIE LIEBE | ES IST SO UNENDLICH STILL HIER

KONKORD 051 (Hoanzl/Broken Silence) | 2010

Am Ende der Liebe bleibt nur der Abschied.

Wer seine Band Die Liebe nennt und sich drei Alben lang an nichts anderem als derselben abarbeitet, muss ein Überzeugungstäter sein. David Lipp ist ein solcher. Widmete sich das Album „In immer: Love“ (2005) aber noch rosiger Verliebtheit, war mit „Die einsamen Häuser“ (2007) längst Beziehungsalltag eingekehrt. „Es ist so unendlich still hier“ markiert nun den dritten und letzten Teil von Lipps Trilogie – eine Kollektion von Abschiedsliedern.

Dass diese Lieder immer und immer wieder vom Ende einer Beziehung erzählen, wirkt aber nie eintönig, sondern beweist nur einmal mehr, dass die Liebe – entgegen ihrem Image – nach wie vor das ergiebigste Thema überhaupt ist, man kann es doch drehen wie man will: Die Begegnung zwischen zwei Menschen ist und bleibt unbegreiflich. Die frühe Hitze genauso wie das langsame, nicht für möglich gehaltene Erkalten.

Release-Info: DE | EN
Webseite: www.davidlipp.com

shopping cart Online kaufen – Buy online:
Vinyl+CD Konkord/PayPal | Amazon | MP3 Finetunes | iTunes | Amazon

Listen to album at Soundcloud >>