DAMO SUZUKI & MORD | LIVE

DAMO SUZUKI & MORD | LIVE

KONKORD037 | 2009

Gespielt wird, was passiert.

Und dass Großes passieren kann, wenn sich Krautrock-Legende Damo Suzuki und die brachialen Lärm-Pop-Brüder von MORD zum gemeinsamen Instant-Composing auf einer Bühne einfinden, beweist diese Live-Aufnahme vom September 2007.

Damo Suzuki war von 1970 an vier Jahre lang Sänger der wegweisenden deutschen Band CAN, mit der er drei Alben aufnahm – unter anderem „Tago Mago“, das als das beste der Gruppe gilt. Seit über zwei Jahrzehnten bereist er die Welt und gibt mit wechselnden Bands – er nennt diese seine Sound Carrier – ausschließlich Improvisations-Konzerte. Weder gibt es Absprachen noch Proben vor den jeweiligen Auftritten, alles kann und darf passieren, jedes Konzert ist anders und einzigartig.

MORD zählen zu den spannendsten Bands Österreichs, sei es auf Platte oder live. Konzerte des Quintetts sind so unberechenbar wie legendär: MORD stolpern als unaufhaltbarer rhythmischer Güterzug über die Bühne. Von feingliedrigen Popsongs bis zu brutalen Impro-Noise-Attacken reicht das Spektrum einer Band, deren Sound Independent Rock im besten Sinne ist.

01 | Damo Mord | 48:51 | Download: 320kbps MP3 | Cover

Visit Soundcloud for English version. | Listen to album at Soundcloud.