15.04. GelbGut & Protestant Work Ethic @ Café Lassa

15.04.2016 Café Lassa
Thurngasse 19, 1090 Wien

Live:
GelbGut – unplugged
Protestant Work Ethic – solo

Door open: 18 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: Freie Spende

null

GelbGut

GelbGut spielt Elektropop, und das gibts seit letztem Jahr auch Unplugged. Ganz echt. Ohne Laptop, ohne Samples, nur mit herrlichen Stimmen, Gitarren und Tasteninstrumenten. Traurig, fröhlich, tanzend und ehrlich, aber vor allem herrlich.

www.gelbgut.com

https://www.youtube.com/watch?v=CW9_3TuidZE
https://www.youtube.com/watch?v=lrTg4BMeuGA

PROTESTANT WORK ETHIC SOLO

Mit so viel sympathischem Hohn wurde dem wahnwitzigen Effizienzdenken selten eine reingesemmelt. Denn dass sich eine derart verspielte Combo Protestant Work Ethic nennt, zeugt von subtiler Ironie & der einzig richtigen Sicht auf die Welt. Große Gesten werden hier nicht zelebriert, sondern tauchen nebenbei auf. Mit Are Wading in the Shallows (Konkord) ist Protestant Work Ethic ein musikalischer Glücksfall gelungen: Zwölf Songs – zwölf Entdeckungsfahrten durch die dunklen Täler der Stille, mit einer sanft finsteren Intensität, die klar macht, dass Musik auf wunderbare Art und Weise weh tun kann, ohne zu schmerzen. Banjo trifft auf abenteuerliche Chöre, scharfe Gitarren tanzen mit warmen Orgelsounds. Und über allem vibriert die intensive und gleichzeitig fragile Stimme von Simon Usaty – aufregende Opulenz in Sachen Simplizität und Emotion. Ein Album, das den Uhrzeiger sanft aushebelt.

null
Protestant Work Ethic – Are Wading In The Shallows @ Konkord Vinyl Shop