11.07. Glutamat-Platten-Präsentation: Sturm der Herzen

Glutamat-Platten-Präsentation: Sturm der Herzen (LP, CD)
11.07. Fluc Wanne/Praterstern, Start: 21.00h

LIVE: GLutamat
DJs: 6fehler + Glutamat DJs

Link zur Veranstaltung
Link zur Glutamat Website

null

Weshalb sollte man eine Antwort geben, wenn noch nicht einmal geklärt ist, ob es überhaupt eine Frage gibt?

In den 13 Songs ihres mittlerweile fünften Albums führen Glutamat wieder eine neue, weiterentwickelte Variante ihres vergnügten Tänzchens mit der Leichtgläubigkeit auf, das hier bereits mit dem Albumtitel beginnt. Sturm der Herzen – der Titel sagt doch alles! Ach so? Aber nein, hier gibt´s nicht den erwarteten Schlagerkitsch. Die musikalische Bandbreite reicht von trocken-brutalen Garagenpunkkrachern über bizarre Exkursionen in den Krautrock bis hin zu gefühlvoll verlogenen Liebesliedern, die ohnehin nur vom Tod aller Beteiligten handeln. Vieldeutigkeit ist hier der philosophische Unterbau, Vielfalt die gewählte Musikrichtung. Aber klar, man kann auch dazu tanzen! In jeder Hinsicht haben Glutamat ihr Spektrum nochmals deutlich erweitert, allerdings ohne damit irgendetwas anderes beweisen zu wollen, als dass der uns umgebende Schutthaufen aus Formen, Wörtern, Zeichen und Genres schleunigst besetzt und zweckentfremdet werden sollte, bevor es andere tun. Giftig, präzise und wohltuend. Und als erstes Album von Glutamat auf fettem 180-Gramm Vinyl, auf 300 Stück limitiert, in einem hervorragenden, wunderschönen und handgedruckten Cover.

Aktuelle Veröffentlichung auf KONKORD: Glutamat – Sturm der Herzen (KONKORD 064)