07.02. Protestant Work Ethic Solo @ Subterrarium

07.02.2014 Protestant Work Ethic Solo Live @ Subterrarium
Jörgerstraße 23 / Kellereingang
1170 Wien
Start: 20.00h
Eintritt wie immer frei, Musik-Spende erwünscht.

Mit so viel sympathischem Hohn wurde dem wahnwitzigen Effizienzdenken selten eine reingesemmelt. Denn dass sich eine derart relaxte und verspielte Combo “Protestant Work Ethic” nennt, zeugt von subtiler Ironie & der einzig richtigen Sicht auf die Welt. Das Geheimnis zeitloser Songs? Simon Usaty & seine Mitarbeiter praktizieren es: sich Zeit nehmen und genau in sich hinein hören.

null

Auf dem im Frühling 2013 erschienen Album Rush for Second Place geben mollige Weihnachtsbläser die Staffel in aller Ruhe weiter an ein Banjo, das über Stock und Stein hüpft. Dabei trifft es auf verstreute Choristen & Harp-Töne, die sich alle mit auf den Weg machen, um dem weiten Horizont hinter die Kulissen zu schauen. Ankommen heißt weiterschlendern – auch wenn in den Songs gern mal ein Gang zugelegt wird. Große Gesten werden hier nicht zelebriert, sondern tauchen nebenbei auf.
Protestant Work Ethic schenken uns mit Rush For Second Place eine akustische Foto-Collage mit ins Pastell verwaschenen angegrauten Momentaufnahmen, die unaufdringlich aber dafür umso dauerhafter in den Gehörgängen ihre Zelte.

Diesmal im Subterrarium eines der seltenen Solokonzerte von Simon Usaty.

www.reverbnation.com/protestantworkethic
www.subterrarium.at

VORSCHAU:
10.05.2014 Konkord Labelnight @ Fluc
Live:
Lorelei Lee
Protestant Work Ethic
DJs: Konkord DJ Team

Aktuelle Veröffentlichung auf KONKORD:
Protestant Work Ethic – Rush For Second Place (KONKORD 073)
Rush for Second Place @ KONKORD VINYL SHOP